Letzte Projekte Downloads Über uns Statuten Links Kontakt  

Wer und was ist der Verein

Der Protestantisch-kirchliche Hilfsverein des Kantons Zürich, gegründet 1843, will Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden im In- und Ausland, die sich in der ausgeprägten Minderheit befinden, zur projektbezogenen Förderung ihres kirchlichen Lebens beistehen.

Warum es den Verein braucht

Es gibt heute noch Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden in der Schweiz und in Europa, die unter schwierigen äusseren Voraussetzungen leben. Mit der traditionellen Pfingstkollekte wird in der Reformierten Landeskirche Kanton Zürich – in über 150-jähriger Tradition – glaubensgeschwisterliche Hilfe und Solidarität gegenüber bedrängten Gemeinden geübt.

Pfingstkollekte 2017

Mit der Pfingstkollekte helfen Sie mit, reformierte Kirchengebäude zu erhalten und das Gemeindeleben von finanzschwächeren reformierten Kirchgemeinden zu stärken. Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Gabe.
mehr...

Jahresversammlung 2017

Diese hat am Sonntag, 02. Juli 2017 / 11.30 Uhr in Andelfingen stattgefunden, und zwar im Anschluss an den Gottesdienst. Im 2017 waren Gäste der Partnergemeinden mit dabei. Dank Simultanübersetzung von Martin Häberli, Vorstandsmitglied und Zuständiger für die Partnergemeinden aus Frankreich, konnten alle teilnehmen, und es ergab sich ein sehr reger Austausch. Dieses Angebot der Zweisprachigkeit wird sehr geschätzt. Wir danken allen sehr herzlich für Ihre Teilnahme und freuen uns heute schon aufs nächste Jahr.
mehr...

 
Mit einer Spende oder einem Legat. Damit setzen Sie ein Zeichen der Solidarität. PC-Konto 80-2434-0
mehr...
Hier finden Sie unsere Jahresberichte als pdf-Datei online.
mehr...
Pfingstkollekte 2017 - Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Gabe.
mehr...