Letzte Projekte Downloads Über uns Statuten Links Kontakt  

Über uns

Wer und was ist der Verein



Der Protestantisch-kirchliche Hilfsverein des Kantons Zürich, gegründet 1843, will Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden im In- und Ausland,
die sich in der ausgeprägten Minderheit befinden, zur projektbezogenen Förderung ihres kirchlichen Lebens beistehen.

Flyer Hilfsverein des Kantons Zürich


Stand der Vereinstätigkeiten


Warum es den Verein braucht



Es gibt heute noch Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden in der Schweiz und in Europa, die unter schwierigen äusseren Voraussetzungen leben. Mit der traditionellen Pfingstkollekte wird in der Reformierten Landeskirche Kanton Zürich – in 175-jähriger Tradition – glaubensgeschwisterliche Hilfe und Solidarität gegenüber bedrängten Gemeinden geübt.


Wir leisten Beiträge, beraten bei Bauvorhaben und unterstützen bei kirchlicher Tätigkeit.



In der Schweiz

Den evangelisch-reformierten Kirchgemeinden in der Zentralschweiz, im Kanton Tessin (auch Medienarbeit und Religionsunterricht) und im Kanton Graubünden.

Im Ausland
Den reformierten Kirchgemeinden im Burgund.

Der Verein hilft reformierten Kirchgemeinden

  • primär beim Bau und Unterhalt der kirchlichen Infrastruktur
  • kirchliche Dienstleistungen zu erfüllen


 
Mit einer Spende oder einem Legat. Damit setzen Sie ein Zeichen der Solidarität. PC-Konto 80-2434-0 / IBAN CH21 0900 0000 8000 2434 0
mehr...
Ab sofort verfügbar.
mehr...
Pfingstkollekte 2019 - Den Flyer finden Sie hier.
mehr...